Bauarbeiten

Schlüsselfertige Komplett- und Rohbauten

Das Zuhause ist ein Ort, in dem wir unsere Kinder großziehen, wo wir die meiste Zeit verbringen und wo wir unsere Freunde treffen. Beim Hausbau ist daher nicht nur die Qualität der verwendeten Materialien zu beachten, sondern auch der Endeffekt – ein behagliches Wohnen für die ganze Familie.

In unserem Focus stehen vor allem folgende Baugebiete:
  • Schlüsselfertige Komplettbauten von Familienhäusern
  • Rohbauten von Familienhäusern
  • Renovierungen
  • Erd- und Ausschachtungsarbeiten
  • sonstige Umbauarbeiten

Die Qualität des Baus hängt von den verwendeten Materialien ab. Wir arbeiten mit den Systemen Porotherm, Heluz, oder auch Ytong. Um möglichst hochwertige und energetisch sparsame Häuser zu bauen, nutzen wir die modernsten Technologien. Ständig verfolgen wir die neuesten Trends im Bauwesen und probieren neue Arbeitsweisen und Materialien.

Der Bau eines neuen Hauses ist keine einfache Angelegenheit. Wir möchten den ganzen Vorgang für Sie einfacher machen, es sind daher in unserem Angebot ebenso schlüsselfertige Häuser zu finden. Wir arbeiten das Projekt komplett von der Projektdokumentation, über die Baugenehmigung und Baulieferungen bis zur Bauabnahme aus. Der gesamte Prozess läuft mit Ihrer Zusammenarbeit und wir sind gerne bereit, Änderungen nach Ihren Wünschen einzuarbeiten.

Rohbau

<strong>Rohbau</strong>
Beinhaltet sämtliche Erdarbeiten und den Aufbau der gesamten Konstruktion. Das Haus ist vollständig von der Grundplatte bis zur Dachdeckung vorbereitet, und wartet nur auf gemütliches Einrichten. Im Preis sind ebenso Eingangstür und Kunststofffenster inbegriffen.

Schlüsselfertiger Bau

<strong>Schlüsselfertiger </strong>Bau
Im Vergleich zum Rohbau sind ebenso Wasserversorgung und Elektroinstallationen, Heizung, Innentüren, Fußböden, Innen- und Außenputze beinhaltet. Erfahren Sie, was alles ein schlüsselfertiger Bau enthält
Wir bereiten für Sie gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für einen schlüsselfertigen Bau oder Rohbau vor.


Reparaturen und Renovierungen


Ihr Haus werden wir nicht nur bauen, sondern wir kümmern uns auch darum; Unvollkommenheiten werden aufgebessert und alte Gebäude modernisiert. Wir renovieren sowohl ganze Bauten, als auch einzelne Konstruktionen. Wir haben Erfahrungen mit nachträglichen Isolationen gegen Bodenfeuchtigkeit und Wasser, mit Austausch von Fenstern, Dachstühlen, Dächern, sowie mit Änderungen der Raumdisposition oder nachträglichen Baukonstruktionen. Neben Hausrenovierungen spezialisieren wir uns ebenso auf Renovierungen von Wohnungen, Wohneinheiten, Büros und anderen Objekten.





Industriebauten


Während unserer Tätigkeit im Bauwesen haben wir auch zahlreiche Erfahrungen auf dem Gebiet von Industrie- und Dienstleistungsbauten gewonnen. Wir arbeiten langfristig mit zahlreichen Firmen zusammen, für die wir regelmäßig die mit der Anpassung von Betriebs- und Produktionsräumen verbundenen Tätigkeiten gewährleisten. Dabei nutzen wir ebenso Zimmermanns- und Schlosserarbeiten.



Wir bereiten für Sie gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für Renovierungs- oder Umbauarbeiten an Ihrem Haus vor.

Standard ändern

Falls Sie den Standard Ihrer Wohnräume ändern wollen, denken Sie über Wärmedämmverbundsysteme nach. Die meisten Leute verbinden sich die Wärmedämmung mit einer Renovierung von alten Gebäuden, indem der Wärmeschutz der bestehenden Räume verbessert wird. Sie würden staunen, wie viele moderne Neubauten heutzutage mit wärmedämmender Sandwichfüllung in den Einfassungsmauern entworfen und realisiert werden.

Die Durchführung der Wärmedämmung hängt von der Qualität der Arbeit und Einhaltung der technologischen Verfahren ab. Das Sparen an Materialien lohnt sich in diesem Fall nicht. Eine nachträgliche Wärmedämmung ist eine perfekte Lösung beim Schutz von Einfassungsmauern. Sie sparen Geld für die Beheizung Ihres Haushaltes.

Wirtschaftliche Vorteile Wärmedämmung

  • Senkung von Heizkosten um bis zu 60 %
  • Möglicher Aufbau einer Heizungsanlage mit niedrigerer Leistung
  • Verlängerung der Lebensdauer des Heizsystems und der Fassade bei Renovierungen
  • Verminderung der Dicke von senkrechter Konstruktion bei Neubauten

Technische Vorteile Wärmedämmung

  • Eliminierung negativer Einflüsse von Temperaturschwankungen in der Konstruktion
  • höhere Temperaturakkumulation der Außenkonstruktion
  • Erhöhung der Oberflächentemperatur der Außenwand
  • Minderung der Kondensationsgefahr
  • Minderung der Schimmelbildung
  • Eliminierung von Wärmebrücken
  • allgemein bessere Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse
  • Lärmschutz
  • neues effektvolles Fassadendesign

Wie soll es aussehen richtige Isolierung

  1. Klebekitt
  2. Wärmeisolierstoff
  3. Glasfasergitter
  4. Spachtelmasse
  5. Putz oder Putzbänder
3
Wir bereiten für Sie gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für die Wärmedämmung Ihres Hauses vor.

Sie mögen es warm?

Falls Sie Wärme lieben, investieren Sie bestimmt in ein passives Haus. Es bietet ganzjährig das Wärmekomfort, ohne ein aktives Heizsystem zu nutzen. Das passive Haus beruht auf einem Grundprinzip – Nutzung von bestehenden passiven Wärmequellen, die den größten Teil des Jahres über Wärme bieten.


teplomer
Die Wärme wird aus folgenden Quellen gewonnen:
  • externe (durch Fenster dringender Sonnenschein)
  • interne (von Leuten und Haushaltsgeräten strahlende Wärme)

Dank der hochwertigen Wärmedämmung und der Luftdichtheit der Gebäudehülle sorgen diese Gewinne für eine angenehme Innentemperatur. Ein passives Haus verbraucht Wärme zum Heizen unter 15 kWh/m2 pro Jahr. Für ein passives Haus ist eine durchdachte Vorbereitung des Projekts und der architektonischen Lösung sehr wichtig, sowie die Verwendung von hochwertigen Materialien, massiver Isolation in der Wand- und Dachkonstruktion, hochwertiger Füllung von Bauöffnungen bei der Realisierung, Luftdichtheit des Gebäudes und Lüftung mit Wärmerückgewinnung aus Abluft.

Ein passives Haus hat seine Vorteile

domecek
  • höherer Lebenskomfort
  • extrem niedrige Heizkosten
  • ständig frische Zuluft
  • keine Zugluft
  • hohe Wärmebehaglichkeit im Innenraum
  • angenehme Temperaturen sowohl im Winter als auch im Sommer

Ein passives Haus ist unter Berücksichtigung der erhöhten Investitionskosten für den Bau um 10-15% und der insgesamt verbrauchten Energie die zuverlässigste Investition in die Zukunft, die dank den steigenden Energiepreisen immer kürzer ist.

Wichtige Parameter der passiven Häuser

Hauskategorie Wärmeverbrauch zum Heizen (kWh / m2a)
Älteres Haus 200 und mehr
Gegenwärtiger Neubau (nach Bauvorschriften) 80 - 120
Energiesparendes Haus 15 - 50
Passives Haus 5 - 15
Nullhaus 0 - 5
Größe Wert Einheit
Spezifischer Wärmeverbrauch zum Heizen pro Jahr ≤ 15 kWh/ma
Primärenergieverbrauch gesamt pro Jahr ≤ 120 kWh/m2a
Luftdichtheit des Hauses gesamt n50 ≤ 0,6 h-1
Sind Sie an einem passiven Haus von uns interessiert oder wollen Sie mehr erfahren?

Trockenbauarbeiten

Bis zu 70 % der Bautechnologien stellen bei den Bau- und Renovierungsarbeiten die Gipskartonkonstruktionen dar. Einen erheblichen Anteil macht die Gipskartontechnologie bereits bei den Familienbauten aus – der Grund dafür sind die vielen Vorteile, die die Gipskartons im Vergleich zur traditionellen Bauweise im Innenraum mit sich bringen.

Über welche zahlreiche Vorteile verfügen die Gipskartonkonstruktionen?

Modernes Baumaterial

Der trockene Innenausbau ist eine moderne Bauweise. Die Gipskartonplatten kann man nicht mehr nur für billige Ersatzmittel für klassische Mauer oder Beton halten. Die Gipskartonplatten, Gipskartondecken oder andere Trockenbauarbeiten finden ihre Anwendung überall, wo das Mauerwerk keine weiteren Stockwerke oder schweren in dem Mauerwerk geankerten Vorrichtungen tragen muss.

Architektonische Elemente und Innenraumaccessoires aus Gipskarton

Gipskarton, das sind nicht nur Trennwände, Decken oder Wände. Wir sind bereit aus Gipskarton viele interessante Elemente und Accessoires für den Innenraum hervorzuzaubern, die im Raum eine einzigartige Atmosphäre gestalten. Zu solchen Elementen zählen beispielweise Nischen, Regale, eingelassene Lichter und Punktlichter, Möbel aus Gipskarton oder eingelassene Küchenzeilen sowie kreativ gegliederte Kinderzimmer.

 

Gipskarton muss nicht immer nur weiß sein – keine Angst vor Farben

Ein fester Bestandteil der Entwürfe von Gipskartoninnenräumen ist ebenso ihre zweckmäßig gewählte Farbigkeit. Farben nehmen sich an Gipskartonwänden und –dekcen besonders gut aus, vor allem dank den vollkommen glatten Flächen, die durch die klassisch nasse Technologie nur kaum zu erreichen sind. Unsere Maler werden Sie mit dem Entwurf von Farbflächen nicht nur beraten, sondern sie bieten ebenso komplexe Dienstleistungen beim Streichen von Wohnungen und Innenräumen in Geschäftsräumen und öffentlichen Institutionen an.

Sind Sie an einer Montage von Gipskartonkonstruktion interessiert?